Unsere Leistungen

BioRiver-Gremien

Vorstand: In vier Sitzungen pro Jahr kommt der BioRiver-Vorstand zusammen, um sich über die Arbeit der Geschäftsstelle zu informieren und eigene Projekte anzustoßen. Der ehrenamtliche, interdisziplinär besetzte Vorstand entscheidet über die strategische Ausrichtung im Verein. Der Vorstand wird alle zwei Jahre im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung gewählt. Die Mitglieder des aktuellen Vorstands sehen Sie hier.

Biotech-CEO/CFO-Kreis Auf Initiative der Biotech-Geschäftsführer im Verband ist der Biotech-CEO/CFO-Kreis im April 2015 erstmals einberufen worden. Sie alle verbindet das Ziel, eine Plattform für den verbindlichen Austausch auf Augenhöhe zu haben. Und mit gleicher Gewichtung, mitgestaltend in der NRW- und bundesdeutschen Biotechnologiepolitik zu wirken.

Human Resources Kreis: Hands-On ist die Leitlinie des Human Resources Kreises, der seit 2010 durch die Mitarbeiter der Personalstellen im Verband eigenverantwortlich durchgeführt wird. Die jeweils halbtägigen Sitzungen finden 3 mal pro Jahr vor Ort bei den teilnehmenden Unternehmen statt. Die zu besprechenden Themen ergeben sich aus dem Tagesgeschäft, dazu Jan Jennes, Nexigen GmbH: "Der Arbeitskreis Human Resources ist eine Bereicherung! Durch die Kollegen aus anderen Unternehmen habe ich innerhalb kurzer Zeit, in räumlicher Nähe eine passende Expertise zu den Themen zu erhalten, die für mich im beruflichen Alltag wirklich relevant sind."

Vermittlung von Experten

Für unsere Mitglieder übernehmen wir gerne die Aufgabe der Kontaktvermittlung zu Experten innerhalb des Vereins und zu bestehenden Kontakten außerhalb des Verbandes. Nicht leisten können und wollen wir Vertriebsaufgaben. Auf der Suche nach Investoren unterstützen wir junge Unternehmen mit einer ersten Adresse.

Der Start eines Unternehmens und die erfolgreiche Unternehmensführung in allen Phasen bringen zahllose Herausforderungen mit sich. Angefangen bei A wie Ausstattung des Labors über F wie Finanzierung, über die Personalsuche sowie regulatorische und rechtliche Anforderungen bis zu Z wie Zusammenarbeit auf internationaler Ebene.

BioRiver bündelt die Expertise erfahrener Unternehmen und exzellenter Wissenschaftler und stellt in seinem Netzwerk die passenden Dienstleister als auch Ansprechpartner in den kommunalen Stellen oder IHKs. Der richtige Kontakt in den Unternehmen und akademischen Einrichtungen und eine kollegiale Beratung als auch zu die richtige offizielle Stelle, können für unsere Mitglieder in der Regel auf direktem Wege und mit kurzem zeitlichen Vorlauf vermittelt werden.

In einzelnen Themenfeldern hat BioRiver Kreise aufgesetzt (siehe Unsere Leistungen/Gremien), in denen der verbindliche Austausch auf Augenhöhe stattfindet.

Aktuelle Neuigkeiten und Informationen

erfahren Sie per Newsletter oder Mailing. Bitte tragen Sie sich in unseren Email-Verteiler ein.

Treten Sie ein!

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Veranstaltungen BioRiver meets als Ihre offene Tür in die Life Science Branche und ins Rheinland zu nutzen.

Egal ob neu in der jetzigen Position, neu im Rheinland oder auch langjährig vor Ort und im Job - der Austausch mit Kollegen aus anderen Unternehmen und zukünftigen Kooperationspartnern ist für jede und jeden ein Gewinn, persönlich und fachlich. Wissenschaftler finden akademische Diskussionspartner. Regelmäßig nehmen Investoren und Fachleute zum Thema Fördermittel, Patent und Recht unsere Einladungen an.

Seit 2004 hat BioRiver die Vernetzung der  Key-Player erfolgreich vorangetrieben und bietet eine gemeinsame Plattform für den intensiven Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Investoren und Politik, essenziell für die Entwicklung der Region und der Branche. Bei BioRiver meets präsentieren Unternehmer, Wissenschaftler und Dienstleister aus der Wirtschaft und aktueller Forschung.  Die Netzwerktreffen bringen seit 12 Jahren regelmäßig bis zu 100 Teilnehmer zusammen.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

BioRiver Boost! Wettbewerb um die besten Geschäftskontakte

Mit BioRiver Boost! setzt BioRiver seit Juni 2014 auf das Vereinsziel, die Geschäftsentwicklung in der Branche zu fördern und den Technologietransfer aus den akademischen Einrichtungen zu unterstützen. Junge Life Science Unternehmen und Wissenschaftler sind aufgerufen, ihre Produkte und ihre Forschungsergebnisse vor einer Jury aus internationalen Konzernen zu präsentieren. Das besondere ist die Regionalität, alle Teilnehmer haben ihren Firmensitz bzw. den Sitz der akademischen Einrichtung in der BioRiver Region.

Erfahren Sie mehr über BioRiver Boost! 2015

Fachseminare und Trainings

Workshops und Seminare in der BIO.NRW.academy Mit der Veranstaltungsreihe BIO.NRW.academy werden aktuelle, jeweils wechselnde Themen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft aufgegriffen. Die BIO.NRW.academy findet mehrmals jährlich an wechselnden Orten in Nordrhein-Westfalen und themenabhängig in unterschiedlichen Formaten wie Workshops, Symposien oder Kongressen statt. Die Veranstaltungen richten sich an Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Forschung und Entwicklung und des Business Development, sowie an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus universitärer und außeruniversitärer Forschung.
BioRiver unterstützt die Veranstaltungsreihe des Landesclusters BIO.NRW in der Ausgestaltung des Konzeptes und der Referentenansprache.

QIAGEN Akademie (Von Mitgliedern für Mitglieder) Auch 2017 gilt für unsere Mitglieder das exklusive Angebot, an den Trainings der QIAGEN-Akademie teilnehmen zu können. Informationen zu den angebotenen Trainings, zu Kosten und zum organisatorischen Ablauf erhalten Sie hier.

BioRiver informiert - Forum für aktuelle Information durch Mitglieder und Externe Zu aktuell wichtigen Themen lädt BioRiver seine Mitglieder unter der Überschrift BioRiver informiert ein. Hier sprechen Referenten zur Antragsstellung für Fördermittel, Neuerungen im Labor, Spezifische Anforderungen in der Klinischen Forschung, Rechtliche Fragen uvm. Die Themensetzung geht auf die Initiative unserer Mitglieder und externe Anfragen zurück.
Die Veranstaltungen BioRiver informiert sind in der Regel nur für einen Teil unserer Mitglieder von erheblichem Belang, zum Teil dienen sie als Marketingangebot zur Bewerbung. Wir können BioRiver informiert daher nicht grundsätzlich durch das Vereinsbudget finanzieren. Bei Anfragen durch Externe (Nicht-Mitgliedsorganisationen) werden die Veranstaltungskosten (ca. 500-1.000 € für Raummiete, Technik, Bewirtung, ggf. Marketing) daher grundsätzlich in voller Höhe in Rechnung gestellt.

ZKS-Symposium Ein weiteres Signal für eine engere Zusammenarbeit und Nutzung der kurzen Wege zur lokalen Expertise des Rheinlands setzt BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. mit dem Symposium in Kooperation mit dem Zentrum für Klinische Studien der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln (ZKS). In den Veranstaltungen wird ein besonderes Augenmerk auf die Experten der Branche gelegt: die klinisch akademischen Zentren und die Contract Research Organisations, die die optimale Planung, Organisation und Durchführung klinischer Studien beraten und unterstützen.

Aktuelle Veranstaltungen

 

Wir bringen uns ein, damit Biotechnologie- und Life Science Themen politisch realisiert werden.

Landespolitik: Das Land Nordrhein-Westfalen hat Biotechnologie als eines seiner zentralen Zukunftstechnologien formuliert und unterstreicht die Bedeutung durch die fortgesetzte Förderung des Landesclusters BIO.NRW Biotechnologie in NRW. Von Beginn an, seit 2008, ist BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. aktiver Partner des Clusters. Mit Dr. Jürgen Schumacher stellt BioRiver den Sprecher der Bietergemeinschaft für das Landesclustermanagement. Seit 2011 ist BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. zusätzlich Gesellschafter der BIO.NRW GmbH und Mitglied des gemeinnützigen Fördervereins BIO.NRW e.V.

Kommunale Wirtschaftspolitik: Als Mitglied im Masterplan Industrie Düsseldorf bringt BioRiver Life Science Themen ein, schafft Verknüpfung in Richtung Universität und Fachhochschule sowie Industrie und verbessert die Sichtbarkeit der Life Sciences in der Landeshauptstadt.

Arbeitskreis der BioRegionen im BioDeutschland e.V.: Die BioRegionen Deutschlands sind die regionalen Initiativen zur Förderung der wirtschaftlichen Nutzung moderner Biotechnologien in Deutschland. Der Arbeitskreis der BioRegionen (kurz AK-BioRegio) ist das zentrale Netzwerk der regionalen Initiativen in Deutschland. Der AK-BioRegio setzt sich für Forschung, Entwicklung und Kommerzialisierung der Biotechnologien ein und trägt dazu bei, diese in allen Wirtschaftszweigen zu verankern. BioRiver engagiert sich als Mitglied der Jury für den Innovationspreises der BioRegionen sowie in der Maßnahme Biotech inside.

LifeScienceNet Düsseldorf (LSNet): Jeweils ein Vertreter der Landeshauptstadt Düsseldorf, der IHK Düsseldorf sowie von LifeScienceCenter/DIWA kommen regelmäßig mit der BioRiver-Geschäftsführung zusammen. Diesem Team obliegt die Planung und Durchführung der Life Science Net Meetings (seit 2003). Weitere Aktivitäten des LSNet sind Messestände zur Biotechnica sowie Veranstaltungen zur Medica.

Marketingunterstützung

Wir machen Sie bekannter: über das Mitgliederprofil auf der Homepage, als Referent in unseren Veranstaltungen, auf Messegemeinschaftsständen, durch PR-Maßnahmen und im persönlichen Gespräch.

z. B. BioRiver-Gemeinschaftsstand: Mit dem Angebot, sich an den BioRiver-Gemeinschaftsständen zu beteiligen, haben Mitglieder exklusiv die Möglichkeit, sich kostengünstig auf Branchenmessen zu präsentieren. Das Angebot enthält i. d. R. über den Stellplatz hinaus attraktive Konditionen, wie die Abwicklung, Anmeldung und die Standbetreuung vor Ort durch BioRiver. Die Mitaussteller können sich so auch selbst auf der Messe bewegen und Kontakte zu anderen Ausstellern aufbauen.

Ermäßigungen und Sonderkonditionen

Die Teilnahme an der BIO.NRW.academy und dem jährlichen ZKS Symposium ist für BioRiver-Mitglieder ermäßigt. Der werbliche Auftritt in der Sonderausgabe Biotechnologie ist für BioRiver-Mitglieder ermäßigt.

Mitglieder werden per Email über die Ermäßigungen und Sonderkonditionen informiert.

CEO/CFO-Meeting

Human Resources Arbeitskreis

Expertenrat

Training at Qiagen

Xing-Gruppe oder Business-Lunch