Mehrwert - Angebote für Mitglieder

Die folgenden Veranstaltungen werden durch und mit den genannten Partnern organisiert. BioRiver unterstützt die Netzwerktreffen un Konferenzen in der Referentenansprache oder der Bewerbung, bzw. erhält selbst die Gelegenheit zur Präsentation:

 

3/Jahr BioRiver meets LifeScienceNet Düsseldorf

Jeweils ein Vertreter der Landeshauptstadt Düsseldorf, der IHK Düsseldorf sowie von LifeScienceCenter kommen regelmäßig mit der BioRiver-Geschäftsführung zusammen. Diesem Team obliegt die Planung und Durchführung der Life Science Net Meetings (seit 2003). Weitere Aktivitäten des LSNet sind zur Medica.

 

BioRiver meets EY-Roadshow:

Immer im Frühling hält die Roadshow des EY-Biotech-Reports im Rheinland.

 

Pflanzenbiotechnologie in Köln:

Immer im September trifft sich die nationale Pflanzenbiotechnologie in der IHK Köln.  

 

Ernst-Klenk-Symposium:

Immer Anfang Oktober findet ein hochkarätiges wissenschaftliches Symposium zu einem aktuellen molekularmedizinischen Thema auf Einladung des ZMMK in Köln statt.

 

Julich Biotech Day:

Ebenfalls im Oktober laden die Insitute IGB-1 des Forschungszentrums Jülich zu einer zweitägigen Tagung ein.

 

Baesweiler Biotec Meeting:

Immer am letzten Freitag im November lädt das Technologiezentrum in Baesweiler zu einem fachlich hochkarätig besetzten Netzwerktreffen ein.

Workshops und Seminare in der BIO.NRW.academy Die BIO.NRW.academy ist eine Massnahme des BIO.NRW Cluster Biotechnologie Nordrhein-Westfalen. BioRiver unterstützt die Veranstaltungsreihe in der Ausgestaltung des Konzeptes und der Referentenansprache.

Mit der Veranstaltungsreihe BIO.NRW.academy werden aktuelle, jeweils wechselnde Themen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft aufgegriffen. Die BIO.NRW.academy findet mehrmals jährlich an wechselnden Orten in Nordrhein-Westfalen und themenabhängig in unterschiedlichen Formaten wie Workshops, Symposien oder Kongressen statt. Die Veranstaltungen richten sich an Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Forschung und Entwicklung und des Business Development, sowie an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus universitärer und außeruniversitärer Forschung.

QIAGEN Akademie (Von Mitgliedern für Mitglieder) Auch 2018 gilt für unsere Mitglieder das exklusive Angebot, an den Trainings der QIAGEN-Akademie teilnehmen zu können. Ein Schwerpunkt der QIAGEN-Akademie liegt in den Bereichen Mitarbeiterführung sowie Präsentations- und Kommunikationstechniken, die als eLearning oder Blended Learning-Trainings angeboten werden. Das neue Programm erscheint im Juli 2018, sichern Sie sich rechtzeitig einen der begehrten Plätze.

 

 

Wir freuen uns sehr, Ihnen als Ergebnis einer neuen Kooperation als BioRiver-Mitglied Ermäßigungen für die Seminare der FORUM Institut für Management GmbH anbieten zu können. Ein besonderer Schwerpunkt bei den Weiterbildungsveranstaltungen der FORUM Institut für Management GmbH liegt im Bereich der Biotechnologie und Life Sciences. Hier bietet das Institut branchenspezifische Seminare, Konferenzen und Lehrgänge an. Dazu kommen diverse weitere Trainings für Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, in Verwaltung und anderen Organisationen. Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Konditionen und Anmeldung erhalten Sie in der Geschäftstelle. Sie erreichen uns unter 0211 / 316 0610 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Ansprechpartnerin: Sandy Schnmid

 


Wir bringen uns ein, damit Biotechnologie- und Life Science Themen politisch realisiert werden.

Landespolitik: Das Land Nordrhein-Westfalen hat Biotechnologie als eines seiner zentralen Zukunftstechnologien formuliert und unterstreicht die Bedeutung durch die fortgesetzte Förderung des Landesclusters BIO.NRW Biotechnologie in NRW. Von Beginn an, seit 2008, ist BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. aktiver Partner des Clusters. Mit Dr. Jürgen Schumacher stellt BioRiver den Sprecher der Bietergemeinschaft für das Landesclustermanagement. Seit 2011 ist BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. zusätzlich Gesellschafter der BIO.NRW GmbH und Mitglied des gemeinnützigen Fördervereins BIO.NRW e.V.

Kommunale Wirtschaftspolitik: Als Mitglied im Industrieausschuss der IHK Düsseldorf bringt BioRiver Life Science Themen ein, schafft Verknüpfung in Richtung Universität und Fachhochschule sowie Industrie und verbessert die Sichtbarkeit der Life Sciences in der Landeshauptstadt.

Arbeitskreis der BioRegionen im BioDeutschland e.V.: Die BioRegionen Deutschlands sind die regionalen Initiativen zur Förderung der wirtschaftlichen Nutzung moderner Biotechnologien in Deutschland. Der Arbeitskreis der BioRegionen (kurz AK-BioRegio) ist das zentrale Netzwerk der regionalen Initiativen in Deutschland. Der AK-BioRegio setzt sich für Forschung, Entwicklung und Kommerzialisierung der Biotechnologien ein und trägt dazu bei, diese in allen Wirtschaftszweigen zu verankern. BioRiver engagiert sich als Mitglied der Jury für den Innovationspreises der BioRegionen sowie in der Maßnahme Biotech inside.

 

 

Für unsere Mitglieder übernehmen wir gerne die Aufgabe der Kontaktvermittlung zu Experten innerhalb des Vereins und zu bestehenden Kontakten außerhalb des Verbandes. 

Der Start eines Unternehmens und die erfolgreiche Unternehmensführung in allen Phasen bringen zahllose Herausforderungen mit sich. Angefangen bei A wie Ausstattung des Labors über F wie Finanzierung, über die Personalsuche sowie regulatorische und rechtliche Anforderungen bis zu Z wie Zusammenarbeit auf internationaler Ebene.

BioRiver bündelt die Expertise erfahrener Unternehmen und exzellenter Wissenschaftler und stellt in seinem Netzwerk die passenden Dienstleister als auch Ansprechpartner in den kommunalen Stellen oder IHKs. Der richtige Kontakt in den Unternehmen und akademischen Einrichtungen und eine kollegiale Beratung als auch zu die richtige offizielle Stelle, können für unsere Mitglieder in der Regel auf direktem Wege und mit kurzem zeitlichen Vorlauf vermittelt werden.

In einzelnen Themenfeldern hat BioRiver Kreise aufgesetzt (siehe Unsere Leistungen/Gremien), in denen der verbindliche Austausch auf Augenhöhe stattfindet.

Mit dem Angebot, sich an den BioRiver-Gemeinschaftsständen zu beteiligen, haben Mitglieder exklusiv die Möglichkeit, sich kostengünstig auf Branchenmessen zu präsentieren. Das Angebot enthält i. d. R. über den Stellplatz hinaus attraktive Konditionen, wie die Abwicklung, Anmeldung und die Standbetreuung vor Ort durch BioRiver. Die Mitaussteller können sich so auch selbst auf der Messe bewegen und Kontakte zu anderen Ausstellern aufbauen.

Hands-On ist die Leitlinie des Human Resources Kreises, der seit 2010 durch die Mitarbeiter der Personalstellen im Verband eigenverantwortlich durchgeführt wird. Die jeweils halbtägigen Sitzungen finden 3 mal pro Jahr vor Ort bei den teilnehmenden Unternehmen statt. Die zu besprechenden Themen ergeben sich aus dem Tagesgeschäft, dazu Jan Jennes, Nexigen GmbH: "Der Arbeitskreis Human Resources ist eine Bereicherung! Durch die Kollegen aus anderen Unternehmen habe ich innerhalb kurzer Zeit, in räumlicher Nähe eine passende Expertise zu den Themen zu erhalten, die für mich im beruflichen Alltag wirklich relevant sind."

Seit 2011 hat BioRiver und damit seine Mitglieder zweimal jährlich einen festen Platz im Magazin Kölner Rheinzeiger. Regelmäßig wird hier insbesondere über die Kölner Mitglieder und aktuelle Themen berichtet. In unregelmäßigen Abständen berichtet die Düsseldorfer Wirtschaftförderung sowie die Magazine der IHKen über Verbands- und Mitgliederaktivitäten.

 

 

Unsere Mitglieder erhalten kostenfrei und frei Haus die Deutsche Zeitschrift für Klinische Forschung, Innovation und Praxis.

http://www.dzkf.de/news.html.  Diese erscheint 4xjährlich und greift aktuelle Themen sowie Schwerpunktthemen im Kontext Klinische Forschung auf.

Das Abonnement kommt allen Mitgliedern des BioRiver e.V. zugute.

Es wurde vermittelt durch unser Mitglied  Rheinisches Versicherungskontor http://www.rhvk.info. Vielen Dank dafür!

 

 

BioFIT – 7th edition

4th and 5th December 2018 I Lille (France)

·        BioFIT is the leading partnering event in Europe for technology transfer, academia-industry collaborations and early stage innovations in the field of Life Sciences. BioFIT is also the marketplace for pre-seed, seed and Series A investment in Life Sciences

·        With the highest attending rate of TTOs, research institutes and academia together with big pharma, emerging and small biotech, diagnostics companies, pre-seed / seed / Series A investors, BioFIT is the leading partnering event in Europe for technology transfer, academia-industry collaborations and early-stage innovations in the field of Life Sciences. BioFIT is also becoming the European market place for pre-seed, seed and Series A investment in Life Sciences.

During BioFIT 2017 there was a record number of meetings and attendees: 1200 participants, 800 organisations, 30 countries represented, 35+ one-to-one meetings per participant, 15 conferences & roundtable discussions, 1000+ deals generated, 80 speakers, 100 exhibitors

Benefit for our members is a 15% discount off the regular registration fees. Please contact us to get the discount code.

www.biofit-event.com