01.12.2015 – Biotechnologiebranchenverband BioRiver e.V. präsentiert 8 Gewinner des Wettbewerbs um beste Geschäftskontakte BioRiver Boost! 2015

Am gestrigen Montag präsentierte der Biotechnologiebranchenverband BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs BioRiver Boost!. Die Veranstaltung mit 50 Teilnehmern, darin die achtköpfige Jury und acht präsentierende Unternehmer, brachte im Schulungszentrum der UCB Pharma in Monheim am Rhein die führenden Pharma-, Chemie-, und Biotechnologie-Konzerne im Rheinland mit innovativen Gründungen und Unternehmen zusammen. 

„Unser Wettbewerb hat im zweiten Jahr eine deutliche Steigerung erfahren. Die Zahl der Bewerber hat sich fast verdreifacht, die Jury um wichtige Mitglieder vergrößert und wir konnten die IHKen im Rheinland sowie die Stadt Düsseldorf als Partner des Wettbewerbs gewinnen“, so Dr. Frauke Hangen, Geschäftsführerin des BioRiver e.V. In der Jury engagieren sich die Konzerne BASF, Bayer Pharma, Henkel, Janssen-Cilag, Miltenyi Biotec, QIAGEN und UCB. 

Für alle Präsentatoren folgten auf je 10 Minuten Vortrag 10 Minuten „Kreuzverhör“ durch die Jurymitglieder. „Wir können sagen, dass der Wettbewerb junge Unternehmen mit innovativen Technologien sichtbar macht und darum für die Konzerne von großem Interesse ist. Die Teilnehmer im Wettbewerb haben auf der anderen Seite die seltene, vielleicht einzigartige Möglichkeit, sich gleichzeitig vor acht interessanten führenden Unternehmen „aus der Nachbarschaft“ vorzustellen. Die Gewinner erhalten wichtige Kontakte für die weitere Geschäftsentwicklung und den Zugang zu einem wertvollen Netzwerk.“, so Dr. Frauke Hangen weiter.

Die Leitung der Jury lag in den Händen des BioRiver-Vorstands, der im vergangenen Jahr mit seiner Initiative den Wettbewerb BioRiver Boost! auf den Weg gebracht hat. „Das Interesse war in diesem Jahr so groß und das Lob zur Veranstaltung von allen Seiten so einhellig, dass wir von einer dritten Runde in 2016 fest ausgehen.“, so abschließend Dr. Frauke Hangen, Geschäftsführerin des BioRiver e.V.
Die Gewinner des Wettbewerbs BioRiver Boost! 2015 in alphabetischer Folge:

  • AgroJector UG: Enabling plant science with the safest and most advanced technologies
  • BIO-MAR: Einwegbioreaktoren für die Zellkultur
  • Cube Biotech GmbH: Membrane proteins; Service provider; producer of (affinity) chromatography matrices
  • Cysal GmbH: Biotechnologische Herstellung und Anwendung von Dipeptiden
  • ProNaCell GmbH: Drug Delivery Technologie
  • PS Biotech GmbH: Feed Plate - The Fed Batch emulating screening tool in microplates
  • Qithera GmbH: Biotechnologie – Wirkstoffentwicklung
  • Sequip S+E: In situ Messtechnologie

Die Gewinner sehen Sie hier.

v.l.n.r.: Dr. Alexander Glassmann, ProNaCell - Life Science Inkubator GmbH; Dr. Bekir Ülker, AgroJector UG; Dr. Michael Rose, Qithera GmbH; Dr. Martin Krehenbrink, Cysal GmbH; Kristina Bruellhoff, PS Biotech GmbH; Hermann Schwartz, Sequip S + E GmbH; Dr. Dr. Eckhard H. Roth, BIO-MAR, Dr. Barbara Maertens & Dr. Jan Kubicek, beide Cube Biotech GmbH