Ziele und Aufgaben

Das Rheinland in Nordrhein-Westfalen ist eine der Geburtsstätten der deutschen Biotechnologie und heute einer der europäischen Hotspots für Biotechnologie und Life Sciences. Die Vielfalt der Themen ist umfassend, und wird im Rheinland sowohl auf industrieller als auch auf akademischer Seite abgebildet. Industrielle Biotechnologie und Bioökonomie, incl. Nachhaltigkeit, Umwelt und Pflanzenbiotechnologie / Ernährung, medizinische Biotechnologie, incl. Diagnostik, personalisierte Medizin, innovative Medizintechnik und Tissue Engeneering über Stammzellforschung und deren Etablierung als industrielles Standardverfahren. Die Vielfalt der Themen ist unsere Stärke und Herausforderung. Wir setzen folgende Schwerpunkte:

Wir zielen darauf ab, optimale Rahmenbedingungen, insbesondere Förder- und Finanzierungsinstrumente für die Unternehmen der Biotech-Branche zu ermöglichen.

Wir zielen darauf ab, den Technologietransfer zwischen Forschung, Gründern und Wirtschaft optimal zu unterstützen, dazu zählt auch die Durchführung des Gründerwettbewerbs BioRiver Boost!.

Wir bieten unseren Mitgliedern den Zugang zu einem starken Expertenpool und einem tragfähigem Branchennetzwerk. Wir zielen darauf ab, dieses Netzwerk um Exzellenz und international zu erweitern.