Mitglied werden

BioRiver wurde 2004 durch führende Life Science Unternehmer gemeinsam mit Vertretern von Kommunen und Kammern sowie den Stake-Holdern der Branche in der Region gegründet. Bis heute besteht der Mitgliederkreis aus Firmen, forschenden Einrichtungen, Technologiezentren, Finanzinstituten, spezifischen Dienstleistern, Städten, Kreisen und Kammern, sowie Förderern. Das gemeinsame Interesse ist es, die Zukunftstechnologien Biotechnologie und Life Sciences in der starken Region Rheinland prosperierend zu entwickeln.

Die Mitgliedschaft im BioRiver ist besonders interessant für Unternehmen und akademische Einrichtungen/Gruppen, die Teil der Biotechnologie / LIfe Science-Branche sind. Darüberhinaus sind alle Organisationen willkommen, die sich den Zielen des Vereins verbunden fühlen.

 

Mitgliedsantrag - Download

Bitte schicken Sie uns den unterschriebenen Mitgliedsantrag per Fax, als Scan oder auf dem Postweg. Die Entscheidung über Ihren Mitgliedsantrag ist dann Tagesordnungspunkt in der nächsten Vorstandssitzung.

Mitgliedsantrag

Von Mitgliedern für Mitglieder

Training@Qiagen: Auf Initiative der Qiagen-Geschäftsleitung bietet Qiagen seit 2012 für BioRiver-Mitglieder den Zugang zu den unternehmenseigenen Trainingsformaten an.

Expertennetzwerk: Bei spezifischen Belangen tauschen sich Mitglieder bilateral aus, die Geschäftsstelle übernimmt gerne die Vermittlung des Kontaktes.

Als Human Resources Kreis tauschen sich seit 2010 die Verantwortlichen aus den Personalstellen der führenden Biotech-Unternehmen über Fragen aus dem Alltagsgeschäft aus. Seit 2015 ist der Biotech-CEO/CFO-Kreis dazugekommen.  

Rheinzeiger: Seit 2011 hat BioRiver und damit seine Mitglieder zweimal jährlich einen festen Platz im Magazin Kölner Rheinzeiger. Regelmäßig wird hier insbesondere über die Kölner Mitglieder und aktuelle Themen berichtet. In unregelmäßigen Abständen berichtet die Düsseldorfer Wirtschaftförderung sowie die Magazine der IHKen über Verbands- und Mitgliederaktivitäten.