BioRiver Newsletter 11/2019

BioRiver – Newsletter 11/2019

Download

Liebe Mitglieder und Partner des BioRiver e.V.,

Freude bei den Gewinnern, viel Anerkennung für das erweiterte Format und sehr gutes Netzwerken zwischen den Gründern und Konzernen waren kennzeichnend für den diesjährigen BioRiver Boost! am 15.10.2019 bei Miltenyi Biotec in Bergisch Gladbach.
Mit „Revierknoten“ hat die Arbeit der NRW-Landesregierung für den Strukturwandel im rheinischen Revier begonnen. BioRiver knüpft mit.
Dr. Bernwart Garthoff wurde als Landesclustermanager durch Wirtschaftsminister Professor Andreas Pinkwart, die NRW-BioRegionen und weitere Gäste des 1. Bioökonomieforums feierlich aus seinem Amt verabschiedet.
Die BioRiver Mitgliederversammlung 2019 findet am 9. Dezember auf dem Creative Campus in Monheim am Rhein statt.
Genauere und weitere interessante Neuigkeiten lesen Sie in diesem Newsletter.
Mit den besten Grüßen
Dr. Frauke Hangen
Geschäftsführerin

Inhalt des BioRiver-Newsletters 10/2019:
Aktuelles
•    Dokumentation BioRiver Boost!
•    Revierknoten Innovation und Bildung
Berichte
•    6. BioRiver Boost! 2019 – Reverse Pitch – Präsentation der Finalisten – Preisverleihung- Netzwerk
•    Das Netzwerk funktioniert: Abalos Therapeutics GmbH startet mit einer 12 Mio. Euro Finanzierung
•    Abschied von Dr. Bernwart Garthoff als BIO.NRW - Clustermanager
Aus dem Verein
•    Thema Infrastruktur in der Vorstandssitzung am 15.10.2019
•    Innovationsmanagement im BioRiver
Neue Mitglieder
•    Abalos Therapeutics GmbH
Pressemeldungen der Mitglieder
•    15.10.2019 Abalos Therapeutics, Essen, Launches with €12M Series A Round to Develop Novel Immuno-Virotherapies Against Cancer
•    Rheinzeiger 2/2019 erschienen
Termine
•    5.11.2019     Come and Coorporate, Düsseldorf: Wissenschaftler aller Fachbereiche stehen für Gespräche mit der Wirtschaft bereit: www.comeandcooperate.de
•    11.-13.11.19    BIOEurope, Hamburg
•    18.11.2019     DxPx-Conference, Düsseldorf dxpx-conference.com
•    29.11.2019     Baesweiler Biotec-Meeting : Digital unterwegs: E-Marketing für Life Science Unternehmen
•    9.12.2019     BioRiver Mitgliederversammlung

Aktuelles
Dokumentation BioRiver Boost!
Alle Teilnehmer des diesjährigen BioRiver Boost! erhalten in den kommenden Tagen die Einladung zum Feedback. Aus diesen Rückmeldungen und den vielen Impulsen während und nach dem BioRiver Boost! 2019 erarbeiten wir eine Dokumentation, die ab der Mitgliederversammlung zur Verfügung stehen soll.

Revierknoten Innovation und Bildung sowie Agrobusiness und Ressource
Revierknoten ist der griffige Ausdruck für Organisationseinheiten des Strukturwandels Rheinisches Revier. Eine Vielzahl von Vorschlägen für neue Arbeitsplätze im Rheinischen Revier wird aktuell durch die Leitungen der Revierknoten zusammengeführt. Mit eigenen Themen hat sich BioRiver in die Diskussion eingebracht. Ab Herbst 2020, so die Ankündigung am 25.10.19, kann mit Ausschreibungen für Projektmittel gerechnet werden. www.land.nrw/de/pressemitteilung/auftaktkonferenz-revierknoten-bergheim

Berichte
6. BioRiver Boost! 2019 – Starke Life Science Gründer auf der Bühne
Die Sieger des sechsten BioRiver Boost!-Wettbewerbs sind gekürt: ACUS Laboratories, Cherrykukess, ProSion / Reverse Pitches durch führende Konzerne und das NRW-Wirtschaftsministerium / Zustimmung für neues Format als Tageskonferenz

Düsseldorf. Wegweisende Gründungen und Reverse Pitches, intensiver Austausch in einladender Umgebung und glückliche Sieger machten das Finale des 6. BioRiver Boost! Wettbewerb 2019 zu einem rundum gelungenen Tag. Die drei Gewinner, die am 15.10.2019 gekürt wurden, heißen: ACUS Laboratories, Cherrykukess und ProSion. Ein Sonderpreis geht an Bex-Biotec aus Münster. Im 6. Jahrgang des Wettbewerbs wurde die Präsentation der Finalisten  zur Tageskonferenz für Innovation und Kooperation erweitert, deren Vormittag durch die Reverse Pitches führender Life Science Konzerne und durch das NRW-Wirtschaftsministerium und die lebhaften Gespräche in der Pausen während des ganzen Tages hochkarätig und sehr interessant gefüllt war. Die Konferenzetage der Miltenyi Biotec in Bergisch-Gladbach bot einen einladenden Rahmen.
Die ganze Pressemeldung lesen Sie unter www.bioriver.de: 6. BioRiver Boost 2019 - Starke Life Science Gründer auf der Bühne

Fünf der Finalisten nutzten das Angebot des Pitch-Trainings am 10. 10. 2019, das durch die NRW.BANK und das Zentrum für Molekulare Medizin als Gastgeber möglich gemacht worden war.

Save the Date: Das Finale des 7. BioRiver Boost! 2020 ist geplant für den 6. Oktober 2020.

Das Netzwerk funktioniert: Abalos Therapeutics GmbH startet mit einer 12 Mio. Euro Finanzierung.
Mit einer starken A-Runden-Finanzierung von 12 Millionen Euro beginnt eine neue Erfolgsgeschichte für die medizinische Biotechnologie in der BioRiver-Region. Neuer CSO der Abalos Therapeutics ist Dr. Jörg Vollmer, zuletzt CSO der Rigontec GmbH und langjähriges Vorstandsmitglied des BioRiver e.V., CEO ist Dr. Michael Kostka, Boehringer Ingelheim Venture Fond. Abalos Therapeutics wird sich auf die Entwicklung immun-onkologischer Wirkstoffe auf der Basis von Arenaviren fokussieren. Eingebettet ist das Unternehmen in die Forschung von Prof. Karl Lang, Universität Duisburg-Essen und Prof. Philipp Lang, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Die Verbindung zwischen der exzellenten wissenschaftlichen Forschung und der langjährigen Pharma-Expertise von Dr. Jörg Vollmer wurde durch Mitwirkung von BioRiver-Geschäftsführerin Dr. Hangen auf den Weg gebracht. In seiner Sitzung am 15.10.2019 begrüßte der BioRiver-Vorstand die Abalos Therapeutics als neues Verbandsmitglied.

Abschied von Dr. Bernwart Garthoff als BIO.NRW - Clustermanager
Als Innovationsminister hatte Prof. Dr. Andreas Pinkwart Dr. Bernwart Garthoff 2009 als Clustermanager für die Biotechnologie in NRW begrüßt. 10 Jahre später dankte er bei der Verabschiedung am 11.10.2019 mit warmen Worten für die geleistete Arbeit und das große Engagement. Die Verabschiedung fand im Rahmen des 1. Bioökonomieforums im NRW-Ministerium für Wirtschaft in feierlicher Atmosphäre statt. Für die BioRegionen in NRW erinnerte Dr. Frauke Hangen, BioRiver e.V., an wichtige und besondere Stationen und sprach den Dank an den langjährigen Clustermanager aus.

Aus dem Verein
Thema Infrastruktur in der Vorstandssitzung am 15.10.2019
Das Thema fehlende Laborinfrastruktur ist in der letzten Zeit besonders häufig als Thema an die BioRiver-Geschäftsstelle herangetragen worden. Im Rahmen der Vorstandssitzung am 15.10.2019 wurde ein erstes Stimmungsbild gezeichnet und über mögliche Maßnahmen gesprochen. Ansprechpartner für das Thema im Vorstand ist Dr. Oliver Dick.

Innovationsmanagement im BioRiver
Seit Anfang März unterstützt Dr. Constanze Duhme BioRiver Mitgliedsunternehmen bei allen Aspekten ihrer Innovationsprojekte. Sie ist auch Ansprechpartnerin für unsere neuen Mitgliederforen. Bei Unterstützungsbedarf und mit ihren Themen melden Sie sich bitte in der BioRiver-Geschäftsstelle!

Neue Mitglieder
Abalos Therapeutics GmbH, Essen: Entwicklung und Vermarktung innovativer, primär auf Viren basierender Medikamente und Therapien gegen Krebserkrankungen abalos-tx.com

Pressemeldungen unserer Mitglieder (die ganze Meldung unter www.bioriver.de):
15.10.2019 Abalos Therapeutics Launches with €12M Series A Round to Develop Novel Immuno-Virotherapies Against Cancer. Abalos Therapeutics announced today a EUR 12 million Series A financing round establishing its operations and leadership. The Company’s objective is to develop new immuno-oncology therapeutics based on a specific arenavirus strain that preferentially infect sand proliferates in cancer cells generating a strong anti-tumor immune response. The Series A round was co-led by Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIVF)and Gruenderfonds Ruhr, with participation from NRW.BANK and High-Tech Gruenderfonds(HTGF). Representatives from all investors will join the company’s newly formed Supervisory Board.

7.10.2019 QIAGEN announces CEO leadership transition
Venlo, The Netherlands, October 7, 2019 – QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) announced today that Peer M. Schatz, Chief Executive Officer, has notified the Company that, after 27 years at QIAGEN, he has decided to step down as Chief Executive Officer and Chairman of the Management Board. He will remain with QIAGEN as Special Advisor to the Supervisory Board and transition into this role in the coming weeks. The Supervisory Board will now start a search for a permanent CEO. In the meantime, Thierry Bernard, Senior Vice President, Head of Molecular Diagnostics Business Area, will now act as interim CEO and work in tandem with Roland Sackers, Chief Financial Officer.
“It has been a tremendous privilege to serve as the CEO of QIAGEN for such a long time. I am incredibly proud of the market and technology leadership that we have created and what our teams and partners have accomplished together,” said Peer M. Schatz. “QIAGEN has contributed to modern molecular biology in a way very few companies have had the honor to do. We can build on a strong culture of openness, agility and dedication to ensuring that our customers can rely on our premier solutions to gain superior molecular insights.

28.10.2019 Rheinzeiger 2/2019, halbjährliche Broschüre des Kölner RTZ, erschienen: Innovation sucht Kommunikation, darin u.a. „Verstärkung für das regionale Branchennetzwerk: Neuigkeiten aus dem BioRiver e.V.“

Termine
5.11.2019     Come and Coorporate, Düsseldorf: Wissenschaftler aller Fachbereiche stehen für Gespräche mit der Wirtschaft bereit: www.comeandcooperate.de
11.-13.11.19    BIOEurope, Hamburg
18.11.2019     DxPx-Conference, Düsseldorf dxpx-conference.com
29.11.2019     Baesweiler Biotec-Meeting : Digital unterwegs: E-Marketing für Life Science Unternehmen
9.12.2019     BioRiver Mitgliederversammlung
6.10.2019    Save the Date: 7. BioRiver Boost! 2020


Der nächste BioRiver-Newsletter erscheint am 22.11.2019. Wenn Sie einen Text-Beitrag einbringen möchten, schicken Sie diesen bitte rechtzeitig, spätestens zum 18. 11. 2019 an die Geschäftsstelle.

Kontakt:
BioRiver – Life Science im Rheinland e.V.
Merowingerplatz 1, 40597 Düsseldorf
Tel.:       0211 316 06 10
bioriver (ad) bioriver.de