Info-Tag Seltene Erkrankungen - Forschung bringt Hoffnung

Startseite Weitere

Herzliche Einladung zum Info-Tag

Seltene Erkrankungen - Forschung bringt Hoffnung 

 

am 14. Sept. 2019 von 15.00 - 18.10 Uhr 

 

Hörsaal der Frauenklinik - Zugang über die Robert-Koch-Str. 21 

https://www.cmmc-uni-koeln.de/events/ernst-klenk-symposium/ernst-klenk-symposium-2019/public-day/

um sich über die Thematik der Seltenen Erkrankungen zu informieren, sich auszutauschen und Einblicke über die Fortschritte in Forschung und Therapieentwicklung zu erhalten, laden wir Sie recht herzlich zum Info-Tag "Seltene Erkrankungen: Forschung bringt Hoffnung" am 14. September 2019 ein. 

Besonders freuen wir uns, dass die Bürgermeisterin der Stadt Köln Frau Scho-Antwerpes und Eva Luise Köhler - Gründerin der Eva Luise und Horst Köhler Stiftung für Seltene Erkrankungen - zum Auftakt unserer Veranstaltung ein Grußwort sprechen werden. Zudem hat die Stadt Köln und die Eva Luise Köhler Sitftung haben die Schirmherrschaft für unseren Kölner Info-Tag "Seltene Erkrankungen" übernommen. 

Für Jugendliche und Erwachsene haben wir ein interessantes und interaktives Vortragsprogramm zusammengestellt, das spannend modieriert wird und zum Diskutieren mit den Experten einlädt. Für die Moderation unserer Veranstaltung konnten wir Frau Anna Seidinger (Munich Health Institute) gewinnen, die wir recht herzlich willkommen heißen. 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.cmmc-uni-koeln.de/events/ernst-klenk-symposium/ernst-klenk-symposium-2019/public-day/

Für SchülerInnen (Alter 8-12 Jahre) bieten wir einen Junior-Workshop "Die Wendeltreppen und das Geheimnis des Triple Codes an. Aus organisatorischen Gründen ist eine Online-Anmeldung für den Junior-Workshop erforderlich unter: https://www.cmmc-uni-koeln.de/events/ernst-klenk-symposium/ernst-klenk-symposium-2019/public-day/junior-workshop

Für die jüngeren Gäste (5-7 Jahre) ist eine  Experimentierecke mit spannenden Experimenten und Bastelaktionen vorbereitet.

Beginn

14.09.2019 14:00